Author Archives: Lauftreff

  • 0

Kreismeisterschaften im Crosslauf am 25.02.2017 im Hössen in Westerstede

Kategorie: Lauftreff

Die Kreismeisterschaften (Ammerland/Friesland) im Crosslauf sollten dieses Jahr vom Vareler VTB im Stadtwald stattfinden. Leider wurde diese Veranstaltung eine Woche vor Beginn wegen organisatorischer Probleme abgesagt. Ganz spontan sprang der TSG Westerstede ein, so daß die Veranstaltung nun im Hössen in Westerstede stattfand.

Trotz der plötzlichen Absage der Veranstaltung in Varel kamen noch 101 Läufer zum Hössensportplatz. Auch das Wetter mit Regenschauern bei 2 Grad lockte wohl nicht die meisten Läufer aus dem Haus. Um so aktiver war jedoch die Leichtathletik Jugend, die erfolgreich mit 17 Athleten durch den Wettkampf lief und sich zahlreiche sehr gute Plazierungen sichern konnte.

Vom Lauftreff hatte sich Matthias Böcker noch spontan zur Teilnahme am 5-km Lauf entschieden. Auf einer Strecke die aufgrund des Wetters einem Crosslauf alle Ehre machte gelangte er in einer Zeit von 24:47 Minuten als Sechster ins Ziel.


  • 0

Lauftreff startet bei der 22. Sandkruger Schleife am 08.01.2017 in das Jahr 2017

Kategorie: Lauftreff

Nur wenige Tage nach dem Silvesterlauf in Obenstrohe bestritten die Läufer und Läuferinnen des TuS Zetel den ersten Laufwettkampf im neuen Jahr. Eine der ersten Laufveranstaltung eines jeden Jahres ist die Sandkruger Schleife, in diesem Jahr zum 22. Mal von der TSG Hatten-Sandkrug e.V. organisiert. Zwar blieb der Winter in diesem Jahr zumindest am Wettkampftag fern aber dennoch war die Strecke noch teilweise vereist.

Insgesamt gingen 3 Aktive des TuS Zetel an den Start des 5 km und des 10 km Laufes. Zunächst gingen Andrea Uilderks und Nicola Leo auf die 5 km Strecke. Mit einer tollen Zeit von 27:45 min sicherte sie sich Nicola Leo einen hervorragenden 3. Platz in der Altersklasse W 35. Andrea Uilderks belegte mit einer ebenfalls guten Zeit von 28:16 min den 6. Platz in der Altersklasse W 40.

Beim Hauptlauf ging es dann über 13 km. Bei den Frauen lief Marion Baumann nach 1:06:12 Stunden über die Ziellinie und sicherte sich damit den 7. Platz in der Altersklasse W 45.


  • 0

Oldenburger Citylauf am 23.10.2016

Kategorie: Lauftreff

Viele Läufer und Läuferinnen hatten sich bereits früh angemeldet, hinzu kamen noch die zahlreichen Nachmeldungen. Kurz um, es wurde wieder voll auf den Strecken in Oldenburg. Insgesamt überquerten mehr als 2500 Läufer und Läuferinnen am Sonntag, den 23.10.2016 die Ziellinie der verschiedenen Distanzen. Bereits zum 7. mal wurde der Marathon in die Veranstaltung des Citylaufes erfolgreich integriert. Mit Strecken von 5 km, 10 km, Halbmarathon und Marathon war für jeden etwas dabei. Zum Tagesanbruch nieselte es, jedoch waren die Temperaturen mit etwa 9C° mehr als ideal. Im Gegensatz zu den Läufern, die aufgrund ihrer Bewegung warm blieben, mussten sich unzählige Helfer und Zuschauer durchs Anfeuern aufwärmen.

Für Jens Agricola und Wolfgang Böhm vom TuS Zetel ging es über die Halbmarathondistanz von 21,1 km. Jens Agricola erreichte mit einer Zeit von 1:47:38 Stunden den 29. Platz in der Altersklasse M 55. Wolfgang Böhm lief nach 2:05:50 Stunden über die Ziellinie und belegte den 190. Platz in der Altersklasse M 45.

Über die Distanz von 10 km starteten Marion Baumann und Jürgen Gerdes. Marion Baumann lief die Distanz in 49:19 Minuten und sicherte sich den 4. Platz in der Altersklasse W 45. Jürgen Gerdes, Altersklasse M 55 freute sich im Ziel, die Stundengrenze unterboten zu haben. Er lief die Strecke in 58:50 Minuten und erreichte den 37. Platz.

Über die Distanz von 5 km gingen Nicola Leo und Andrea Uilderks an den Start. Beide Läuferinnen des TuS Zetel kamen fast zeitgleich ins Ziel. Nicola Leo lief die kurzweilige Strecke in 26:10 Minuten und kam damit nur 2 Sekunden vor Andrea Uilderks ins Ziel, sie benötigte 26:12 Minuten. Die erfolgreichen Läuferinnen belegten in der Hauptklasse Platz 21. und 22.


  • 0

12. swb-Marathon Bremen am 02.10.2016

Kategorie: Lauftreff

Auch wenn der Laufsport an sich eine Einzelsportart ist, so kann man diesen jedoch sehr gut in der Gemeinschaft ausüben. Dies bewiesen am vergangenen Wochenende wieder die Aktiven des Lauftreffs TuS Zetel. 2 Läuferinnen nutzten die Gelegenheit zum Start beim 12. swb-Marathon Bremen am 02.10.2016. Die Starterinnen waren sich nach dem Wettkampf einig, dass es ein besonderes Erlebnis ist, durch das Weserstadion zu laufen. Auch das Wetter war gnädig mit den Läuferinnen, nicht zu warm und leicht windig.

Über die Distanz von 21,1 km, der so genannten Halbmarathondistanz, gingen Andrea Uilderks und Nicola Leo an den Start. Während Andrea Uilderks nach 2:09:46 Stunden die Ziellinie überquerte und sich den 78. Platz in der Altersklasse W 40 sicherte, lief Nicola Leo nur eine Sekunde später über die Ziellinie und damit auf Platz 92. ihrer AltersklasseW 35.


  • 0

18. Wittmunder Klinkerlauf am 03.09.2016

Kategorie: Lauftreff

Nachdem in den letzten Tagen meistens mildes und wechselhaftes Wetter vorherrschte, strahlte am vergangenen Samstag die Sonne. Überwiegend blauer Himmel, kaum Wind und Temperaturen um die 23°C. Der Wettergott meinte es sicher gut mit den Läufern des TuS Zetel.

In Wittmund ging es beim 18. Wittmunder Klinkerlauf über die Distanzen von 21,1 km, 5 kmund 10 km.
Über zwei Runden ging es bei der Halbmarathondistanz, die bereits um 15:00 Uhr gestartet wurde. Peter Schumann sicherte sich in der Altersklasse M 55 den 4. Platz mit einer Zeit von 1:50:13 Stunden. Rolf Lake, Altersklasse M 65, kam nur eine Minute später ins Ziel. Platz 1. mit einer Zeit von 1:51:27 Stunden.

Um 15:15 Uhr startete der Lauf über 5 km. Am Start war Johannes Oetken, Altersklasse M 65. Nach 27:46 Minuten überquerte er die Ziellinie und sicherte sich den 4. Platz.

Über die 10km Distanz ging es ab 16:00 Uhr. Steffen Herke lief die Laufrunde in 41:16 Minuten und erreichte als 1. Läufer in der Altersklasse M 45 das Ziel. Petra Herke, Altersklasse W 45 erreichte den 3. Platz, sie lief die Distanz in 49:41Minuten.


  • 0

11. Gorch-Fock-Lauf in Wilhelmshaven am 12.06.2016

Kategorie: Lauftreff

Die Temperaturen stimmten und auch der Wind hatte ein Einsehen mit den Läufern des 11. Gorch-Fock-Laufes, der Nachfolgeveranstaltung des Gorch-Fock-Marathons. Vom Kulturzentrum Pumpwerk führte die Strecke entlang des UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, bis hin zum Hafen zurück über die Kaiser-Wilhelm-Brücke zum Bontekai ins Ziel am Pumpwerk.

Steffen Herke und Rolf Lake meisterten diese Strecke gleich zweimal für ihren Halbmarthon. Als 1. der Altersklasse M 45 erreichte Steffen Herke in 1:30:02 Stunden das Ziel. Rolf Lake wurde 2. der AK M 65 in sehr guten 1:53:41 Stunden.

Petra Herke gewann ihren Lauf über 10 km in der Altersklasse W 45 mit 49:03 Minuten. Anette Döring-Schulte wurde über diese Distanz 5. der AK W 55 in 1:00:51Stunde.

Bereits am Freitag startete Marion Baumann für den TuS Zetel im ostfriesischen Marienhafe.

Sie benötigte für die 10 km Strecke 48:51 Minuten und wurde 2. der Altersklasse W 40.


  • 0

26. Mailauf in Gristede am 01.05.2016

Kategorie: Lauftreff

Neun Leichtathleten und fünf aktive Läufer/innen des Lauftreffs des TuS Zetel gingen in Gristede beim 26. Mailauf an den Start. Bei herrlichem Frühlingswetter und guten Laufbedingungen waren auch die Leistungen der TuS Athleten beachtlich.

Um 14:00 Uhr ging es dann für die Bambiniläufer auf die 500 m lange Strecke. Jasmin Schade und Levke Dierks, beide Jahrgang 2010, ließen ihren Konkurrentinnen keine Chance. In nur 1:57 min überquerte Jasmin Schade als 1. die Ziellinie, dicht gefolgt von Levke Dierks als 2. Läuferin in 2:09 min. Im 2. Laufwettbewerb, über 1500 m erreichte Moritz Leo Jg. 2008 einen guten 8. Platz in 7:27 min.. Yannick Leo Jg. 2006 wurde in 7:44 min. 12.

Gute Platzierungen und Bestzeiten gab es für die jungen Leichtathleten über die 5 km Strecke. Für Mascha Bujisic WU12 und Lara Jötten WU14 war es der erste Start über diese lange Strecke. Beide teilten sich das Rennen gut ein und erreichten das Ziel als 2. (31:31 min.) bzw. 4. (29:22 min.) Levin Steuer MU10 lief erneut Bestzeit. Er wurde in hervorragenden 23:26 min. 1. seiner Altersklasse. Ebenfalls Bestzeit liefen Liam Steuer MU16 ( 21:45 min.) und Joris Steuer MU14 (28:08 min.).

Für den Lauftreff des TuS Zetel startete Nicola Leo über 10 km. Sie erreichte als 2. Frau ihrer Altersklasse W 35 das Ziel in 57:45 min.

Ebenso für den Lauftreff starteten vier Läufer/innen über 5 km. Andrea Uilderks wurde in 26:05 min 3. in der Altersklasse W 40. Anette Döring-Schulte erreichte das Ziel als 2. der Altersklasse W 55 in 28:13 min. Holger Grasse (M 50) wurde in 23:32 min. 6. und Johannes Oetken (M 65) 5. seiner Altersklasse in 27:41 min. Für die LG Nord Berlin ging der ehemalige Zeteler Lennart Tiller in der MJ über 5 km an den Start. Er wurde in 16:38 min. 2. Gesamt und 1. seiner Altersklasse.


  • 0

TuS Zetel erfolgreich in Hamburg am 17.04.2016

Kategorie: Lauftreff

Bei nicht gerade zuschauerfreundlichen Temperaturen von 9°C, aber herrlichem Sonnenschein, ging es am 17.04.2016 für rund 18.000 Marathon- und Staffelläufer um 9:00 Uhr an den Start des 31. Haspa Hamburg Marathon. Unter ihnen zwei Aktive des Lauftreffs TuS Zetel. Für die Läufer und Läuferinnen war das Wetter perfekt. Die Stimmung der rund 800.000 Zuschauer war unvergleichbar. Das Hamburger Publikum stand wieder mal hinter dem Event und hat die Läufer kräftig angefeuert und für eine tolle Stimmung gesorgt.

Durch die ständigen Anfeuerungsrufe verging der Lauf für die zwei Läufer vom TuS Zetel wie im Flug. Steffen Herke lief die Distanz von 42,195 km in einer Zeit von 3:00:02 Stunden. In der Altersklasse M 45 belegte er den 82. Platz.

Bereits zum 15. mal stand Peter Schumann am Start des Haspa-Hamburg-Marathons. In keiner anderen Stadt hat er mehr Wettkampfkilometer gesammelt als in Hamburg. Sehr ehrgeizig verlief seine Vorbereitung über 12 Wochen in der er unzählige Trainingskilometer sammelte. Glücklich und zufrieden lief der Routinier eine hervorragende Zeit von 4:03:21 Stunden und belegte den 405. Platz in der Altersklasse M 55.

Während die Marathonläufer in Hamburg bereits auf der Strecke waren, standen drei weitere Aktive vom Lauftreff TuS Zetel an der Startlinie.


  • 0

37. Schortenser Straßenlauf am 17.04.2016

Kategorie: Lauftreff

Über die Strecke von 5 km startete Johannes Oetken, er lief die Strecke in 27:38 min und sicherte sich den 2. Platz in der Altersklasse M 65.

Über die Distanz von 10 km ging es dann für Andrea Uilderks und Holger Grasse. Andrea Uilderks freute sich im Ziel über den 4. Platz in der Altersklasse W 40 mit einer Zeit von 54:40 min. Holger Grasse beendete das Rennen nach 50:09 min, in der Altersklasse M 50 bedeutete dieses Resultat den 17. Platz.


  • 0

21. Sandkruger Schleife am 10.01.2016 – Lauftreff startet in das Jahr 2016

Kategorie: Lauftreff

Nur wenige Tage nach dem Silvesterlauf in Obenstrohe bestritten die Läufer und Läuferinnen des TuS Zetel den ersten Laufwettkampf im neuen Jahr. Eine der ersten Laufveranstaltung eines jeden Jahres ist die Sandkruger Schleife, in diesem Jahr zum 21. mal von der TSG Hatten-Sandkrug e.V. organisiert. Zwar blieb der Winter in diesem Jahr zumindest am Wettkampftag fern aber dennoch musste die Strecke auf Grund noch vereister Waldwege auf die Straße verlegt werden.

Auf Grund der geänderten Streckenführung betrug die Gesamtdistanz des Hauptlaufes in diesem Jahr auch nur knapp 11,5 km. Während es auf der Fahrt zum Wettkampf noch regnete, blieb es während des Laufes jedoch weitestgehend trocken. Unter den knapp 1000 Teilnehmern des Hauptlaufes waren 3 Aktive des TuS Zetel vertreten.

Aber zunächst ging Andrea Uilderks auf die 5 km Strecke. Mit einer tollen Zeit von 28:03 min sicherte sie sich einen hervorragenden 1. Platz in der Altersklasse W 40 und machte sich selbst zum Geburtstag ein besonderes Geschenk.

Beim Hauptlauf ging es dann über 11,5 km. Bei den Frauen lief Petra Herke nach 56:11 min über die Ziellinie und sicherte sich damit den 7. Platz in der Altersklasse W 45. Marion Baumann, ebenfalls W 45, lief die Strecke des Hauptlaufes in 56:14 Stunden und erreichte den 8. Platz in der Altersklassenwertung. Bei den Männern lief Steffen Herke. Mit seiner Zeit von 48:23 min erreichte er in der Altersklasse M 45 den 17. Platz.


Neuigkeiten /Aktuelles