Author Archives: Lauftreff

  • 0

21. Halbmarathon in Köln am 01.10.2017

Kategorie: Lauftreff

Zum 21. Mal verwandelten am Sonntag den 1. Oktober 2017 rund 15.000 Läufer die Kölner Innenstadt in ein Läufermeer. Beim drittgrößten Halbmarathon Deutschlands ging es für Andrea Uilderks, Nicola & Stefan Leo in Köln auf einen Rundkurs an den Sehenswürdigkeiten der Domstadt vorbei.

Sowohl die diversen Musikgruppen als auch die zahlreichen Zuschauer am Streckenrand feuerten die Läufer ununterbrochen an.

Auf der Halbmarathondistanz über 21,0975 km liefen Andrea Uilderks mit 1:59:49 in der Altersklasse 40 auf den 161. Platz, Nicola Leo mit 2:00:06 in der AK 35 auf den Pl. 209. Platz und Stefan Leo mit 2:09:09 in der AK 40 auf den 685. Platz.


  • 0

1. Ostfriesisches Lauf- & Walkingfest in Burhafe am 16.09.2017

Kategorie: Lauftreff

Unter dem Motto „Bewegung, die Menschen verbindet“ fand am Samstag 16. September 2017 das 1. Ostfriesische Lauf- & Walkingfest in Burhafe statt. Organisiert wurde die größte Inklusionsveranstaltung von der WfbM Aurich Wittmund in Burhafe. Mit über 500 Teilnehmern mit & ohne Handicap wurden die Erwartungen weitaus übertroffen. Das Laufevent wurde durch stimmungsvolle Percussion-Trommler musikalisch unterstützt.

Der Lauftreff TuS Zetel war auch mit einigen Familienmitgliedern stark vertreten. Aus einer Fülle an Laufstrecken (1 km; 2,2 km; 5,5 km und 10 km) starteten nicht nur Kinder sondern auch Rollstuhlfahrer und Walker. Die 1 km Strecke absolvierten Mayla Sobiraj (4. Pl. U8 6:43 min) und Wiebke Brachthäuser (5. Pl. U8 6:44 min). Über die 2,2 km Strecke gingen fünf Läufer an den Start und erzielten starke Platzierungen. Neven Sobiraj (2. Pl. U10 11:55 min); Konrad Brachthäuser (3. Pl. U10 12:39 min); Luca Hilje (4. Pl. U10 12:39 min); Jette Logemann (1. Pl. U14 13:03 min); Freya Brachthäuser (2. Pl. U14 13:03 min).

Die 5,5 km Distanz bewältigten Antje Bielefeld (1. Pl. W30 37:11 min), Petra Brachthäuser (9. Pl. W45 40:00 min), Matthias Böcker (1. Pl. M45 23:30 min), Jürgen Schröder (1. Pl. M50 28:11 min) und Artur Sobiraj (1. Pl. M35 28:31 min).

Für den Hauptlauf über 10 km schnürten sich zwei Starter die Schuhe, Alexander Hilje (1. Pl. M30 39:08 min) und Joachim Brachthäuser (8.Pl. M40 54:33 min).

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr!


  • 0

19. Wittmunder Klinkerlauf am 02.09.2017 – … und am Ende lockt das Kuchenbuffet

Kategorie: Lauftreff

Nachdem wechselhaften Wetter im August, hatte man die Hoffnung auf einen sonnigen Lauftag schon fast aufgegeben. Während es am vergangenen Samstag in Zetel noch heftig schauerte, strahlte in Wittmund trotzig die Sonne. Beim 19. Wittmunder Klinkerlauf ging es über die Distanzen von 21,1 km, 5 km und 10 km. Unter optimalen Bedingungen ging es bei angenehmen Temperaturen und wenig Wind für die Läufer des TuS Zetel in die unterschiedlichen Wettkämpfe.

Die Halbmarathondistanz über 21,1 Kilometer ging über zwei Runden und wurde um 15:00 Uhr mit 50 Teilnehmern gestartet. Matthias Böcker lief seinen ersten Halbmarathon und belegte den 1. Platz in seiner Altersklasse M 45 und den 7. Platz im Gesamteinlauf mit einer Zeit von 1:39:56 Stunden. Peter Schumann sicherte sich in der Altersklasse M 55 den 3. Platz (27.Platz insgesamt) mit einer Zeit von 1:51:00 Stunden.

Während sich die Läufer der Halbmarathondistanz in die zweite Runde begaben, fiel um 16:00 Uhr dann der Startschuß für die 127 Läufer der 10 km Distanz. Holger Grasse lief die Laufrunde in 48:13 Minuten und erreichte als 5. Läufer in der Altersklasse M 50 (31. insgesamt) das Ziel. Johannes Oetken, Altersklasse M 65 erreichte den 2. Platz (95. Platz insgesamt), er lief die Distanz in 57:28 Minuten.

Alle Läufer des Lauftreff vom TuS Zetel waren mit der gelungenen Laufveranstaltung und ihren guten persönlichen Ergebnissen zufrieden.


  • 0

Lauftreff erfolgreich beim 19. Wittmunder Klinkerlauf

Kategorie: Lauftreff

Nachdem wechselhaften Wetter im August, hatte man die Hoffnung auf einen sonnigen Lauftag schon fast aufgegeben. Während es am vergangenen Samstag in Zetel noch heftig schauerte, strahlte in Wittmund trotzig die Sonne. Beim 19. Wittmunder Klinkerlauf ging es über die Distanzen von 21,1 km, 5 km und 10 km. Unter optimalen Bedingungen ging es bei angenehmen Temperaturen und wenig Wind für die Läufer des TuS Zetel in die unterschiedlichen Wettkämpfe.

Die Halbmarathondistanz über 21,1 Kilometer ging über zwei Runden und wurde um 15:00 Uhr mit 50 Teilnehmern gestartet. Matthias Böcker lief seinen ersten Halbmarathon und belegte den 1. Platz in seiner Altersklasse M45 und den 7. Platz im Gesamteinlauf mit einer Zeit von 1:39:56 Stunden. Peter Schumann sicherte sich in der Altersklasse M 55 den 3. Platz (27.Platz insgesamt) mit einer Zeit von 1:51:00 Stunden.

Während sich die Läufer der Halbmarathondistanz in die zweite Runde begaben, fiel um 16:00 Uhr dann der Startschuß für die 127 Läufer der 10 km Distanz. Holger Grasse lief die Laufrunde in 48:13 Minuten und erreichte als 5. Läufer in der Altersklasse M 50 (31. insgesamt) das Ziel.  Johannes Oetken, Altersklasse M 65 erreichte den 2. Platz (95. Platz insgesamt), er lief die Distanz in 57:28 Minuten. Alle Läufer des Lauftreff vom TuS Zetel waren mit der gelungenen Laufveranstaltung und ihren guten persönlichen Ergebnissen zufrieden.


  • 0

31. Jever Fun-Lauf in Schortens am 19.08.2017 – … und endlich unter 28 Minuten

Kategorie: Lauftreff

Nachdem bereits viele Schauer auf uns niedergegangen waren, ließen sich die Teilnehmer am Jever-Fun-Lauf in Schortens die Laune nicht vermiesen. Vor großem Publikum und mit einer großen auch internationalen Beteiligung ging es in die einzelnen Läufe.

Für den Lauftreff des TuS Zetel war Johannes Oetken am Start. Um 15:45 Uhr fiel dann der Startschuß für die 457 Läufer der 5 km Distanz. Johannes Oetken erreichte das Ziel in 27:52 Minuten und sicherte sich somit den 3. Platz in seiner Altersklasse M 65. Darüber hinaus hatte er mit dieser Zeit auch sein Jahresziel die 5 Kilometer unter 28 Minuten zu laufen freudig erreicht.


  • 0

5. Urwaldlauf in Zetel am 28.05.2017 – Sportler/innen vom TuS Zetel nahmen mit neuen Laufshirts teil

Kategorie: Lauftreff

Bei sommerlichen Temperaturen starteten am Sonntag neun Läufer/innen des Zeteler Lauftreffs beim 5. Urwaldlauf rund um das Naturschwimmbad Driefeler-Esch. Unter insgesamt 450 Startern ging es für sechs Läufer/innen auf einem 5 km Rundkurs durch den Urwald, über den Radweg nach Zetel bis zum Zieleinlauf im Naturschwimmbad.

Nicola Leo erreichte mit einer fantastischen Zeit von 26:39 min in Ihrer Altersklasse W 35 den 1. Platz. Claudia Eilers und Christina Böcker kamen exakt auf die Sekunde gemeinsam ins Ziel und erreichten in der Altersklasse W 40 den 8. und 9. Platz mit einer Zeit von 29:53 min. In Ihrem ersten Wettkampf belegte Antje Bielefeld in der Zeit von 34:15 min in der Altersklasse W 30 den 5. Platz. Johannes Oetken erkämpfte sich in der Altersklasse M 65 den 2. Platz mit einer Zeit von 28:02 min. Als sechster Starter für die 5 km Strecke erreichte Stefan Leo in der Altersklasse M 40 in der Zeit von 29:21 min den 9. Platz.

Für den Hauptlauf über 10 km schnürten sich drei Starter vom Lauftreff TuS Zetel ihre Laufschuhe.  Alexander Hilje konnte sich mit einer Zeit von 41:36 min den 1. Platz in der Altersklasse M 30 sichern. Joachim Brachthäuser erreichte in der Altersklasse M 40 den 12. Platz mit einer Zeit von 57:44 min.

Der Lauftreff möchte sich hiermit für die gute Organisation der gesamten Laufveranstaltung bedanken und freut sich bereits auf den 6. Urwaldlauf am Sonntag den 27. Mai 2018.


  • 0

23. Rasteder Staffellauf am 07.05.2017 – Lauftreff mit 2 Staffeln vertreten

Kategorie: Lauftreff

Nach den erfolgreichen Einzelwettkämpfen der Läufer des TuS Zetel in Gristede, galt es am vergangenen Sonntag beim Rasteder Staffellauf als Team zu funktionieren. Die Veranstaltung glänzte bei schönsten Frühlingswetter mit einem neuen Teilnehmerrekord von über 700 Läufern über alle Wettbewerbe. Das Ambiente und die Laufbedingungen waren also für Zuschauer wie auch Läufer ideal.

Der Lauftreff des TuS Zetel war mit gleich 2 Staffeln á 3 Läufern angereist. Die 3 x 5-km-Strecke führte die Läufer vom Lauftreff auf einem Rundkurs durch den Rasteder Schlosspark, wobei der Ein- und Auslauf ins Stadion an der Mühlenstraße immer von der großen Fankulisse getragen wurde. Im Hinblick auf den Haupttrainingsort wurden die Zeteler Staffeln mit dem Namen Urwaldrunner I und II gekürt. In den kurzweiligen Läufen gaben die Teilnehmer alles für ihre Teams und konnten sich am Ende über die Plazierungen freuen.

Die Urwaldrunner I belegten mit einer Zeit von 1:03:05 Stunden den hervorragenden 5. Platz von insgesamt 59 Staffeln. Holger Grasse (M50) bildete den Startläufer des Teams und absolvierte die 5 Kilometer in 22:16 Minuten. Im folgten Alexander Hilje (M30) in einer Zeit von 19:39 Minuten und Matthias Böcker (M45) als Schlußläufer in 21:10 Minuten.

Die Urwaldrunner II erreichten das Ziel mit einer Zeit von 1:19:42 Stunden, was den respektablen 42. Platz ergab. Johannes Oetken (M65) startete als erster für sein Team und erreichte das Ziel nach 28:32 Minuten trotz Stein im Schuh. Ihm folgten Nicola Leo (W35) in 26:40 Minuten und als Schlußläufer Jürgen Schröder (M50) in 24:31 Minuten.


  • 0

28. Mailauf in Gristede am 01.05.2017 – Immer wieder Vierter …

Kategorie: Lauftreff

Nach dem unbeständigen Wetter in den Wochen vor dem 28. Volkslauf begrüßte uns der Mai mit 16°C und trockenem Wetter. Es herrschten also schönste Laufbedingungen für die fast 500 Läufer aller Wettbewerbe. Auch der TuS Zetel war mit insgesamt 23 Teilnehmern gut vertreten. Zuerst ging es für die 16 Nachwuchstalente der Leichtathletik in die Wettbewerbe. Alle glänzten hier mit beachtlichen Leistungen in ihren Altersklassen.

Für den 5-km Lauf hatten sich über 250 Läufer angemeldet, davon insgesamt 7 Läufer des Lauftreffs. Für Matthias Böcker stoppte die Zeit nach 20:32 Minuten, was Rang 28 insgesamt und Platz 4 in der Altersklasse M45 bedeutet. Rund zwei Minuten später lief Holger Grasse mit einer Zeit von 22:34 Minuten als 3. seiner Altersklasse in Ziel (Platz 53 insgesamt). Nicola Leo absolvierte den Lauf in einer tollen Zeit von 25:57 Minuten und erreichte somit ebenfalls den vierten Platz ihrer Altersklasse W35 (Platz 135 insgesamt). Nach anfänglicher Nervosität erreichte auch Anette Döring-Schulte ihr sich selbst gestecktes Ziel und kam als Zweite ihrer Altersklasse W55 in 27:45 Minuten (Platz 163 insgesamt) ins Ziel. Wieder ein vierter Platz ging auch an Johannes Oetken mit einer Zeit von 28:24 Minuten in seiner Altersklasse 65 (Platz 170 insgesamt).

Unser Laufduo kam bei seinem zweiten Volkslauf fast wieder Hand in Hand ins Ziel. Allerdings packte Claudia Eilers im Zieleinlauf noch der Ehrgeiz zu einem schnellen Überholmanöver, so das sie als 5. Ihrer Altersklasse W40 in 29:49 Minuten (Platz 192 insgesamt) die Ziellinie erreichte. Der 6. Platz der Altersklasse W40 ging somit mit einer Zeit von 29:51 Minuten (Platz 194 insgesamt) unter lautem Beifall ihrer Kinder an Christina Böcker.

Alles in allem eine tolle und erfolgreiche Veranstaltung für alle Teilnehmer.


  • 0

Kreismeisterschaften im Crosslauf am 25.02.2017 im Hössen in Westerstede

Kategorie: Lauftreff

Die Kreismeisterschaften (Ammerland/Friesland) im Crosslauf sollten dieses Jahr vom Vareler VTB im Stadtwald stattfinden. Leider wurde diese Veranstaltung eine Woche vor Beginn wegen organisatorischer Probleme abgesagt. Ganz spontan sprang der TSG Westerstede ein, so daß die Veranstaltung nun im Hössen in Westerstede stattfand.

Trotz der plötzlichen Absage der Veranstaltung in Varel kamen noch 101 Läufer zum Hössensportplatz. Auch das Wetter mit Regenschauern bei 2 Grad lockte wohl nicht die meisten Läufer aus dem Haus. Um so aktiver war jedoch die Leichtathletik Jugend, die erfolgreich mit 17 Athleten durch den Wettkampf lief und sich zahlreiche sehr gute Plazierungen sichern konnte.

Vom Lauftreff hatte sich Matthias Böcker noch spontan zur Teilnahme am 5-km Lauf entschieden. Auf einer Strecke die aufgrund des Wetters einem Crosslauf alle Ehre machte gelangte er in einer Zeit von 24:47 Minuten als Sechster ins Ziel.


  • 0

Lauftreff startet bei der 22. Sandkruger Schleife am 08.01.2017 in das Jahr 2017

Kategorie: Lauftreff

Nur wenige Tage nach dem Silvesterlauf in Obenstrohe bestritten die Läufer und Läuferinnen des TuS Zetel den ersten Laufwettkampf im neuen Jahr. Eine der ersten Laufveranstaltung eines jeden Jahres ist die Sandkruger Schleife, in diesem Jahr zum 22. Mal von der TSG Hatten-Sandkrug e.V. organisiert. Zwar blieb der Winter in diesem Jahr zumindest am Wettkampftag fern aber dennoch war die Strecke noch teilweise vereist.

Insgesamt gingen 3 Aktive des TuS Zetel an den Start des 5 km und des 10 km Laufes. Zunächst gingen Andrea Uilderks und Nicola Leo auf die 5 km Strecke. Mit einer tollen Zeit von 27:45 min sicherte sie sich Nicola Leo einen hervorragenden 3. Platz in der Altersklasse W 35. Andrea Uilderks belegte mit einer ebenfalls guten Zeit von 28:16 min den 6. Platz in der Altersklasse W 40.

Beim Hauptlauf ging es dann über 13 km. Bei den Frauen lief Marion Baumann nach 1:06:12 Stunden über die Ziellinie und sicherte sich damit den 7. Platz in der Altersklasse W 45.


Neuigkeiten /Aktuelles