Category Archives: Allgemein

  • 0

Mini Club in Zetel wieder aktiv

Kategorie: Allgemein

Endlich können bei uns auch wieder die Kleinsten auf ihre Kosten kommen und Spaß haben beim gemeinsamen Spielen, Bewegen und Musizieren. Der Mini Club ist wieder aktiv und findet wöchentlich  mittwochs ab 08:30 – 09:30 Uhr im TuS Forum statt.


  • 0

Wechsel im Vorstand des TuS Zetel

Kategorie: Allgemein

Am vergangenen Mittwoch konnte, unter Coronabedingungen, die Jahreshauptversammlung des TuS Zetel im Wehdehof Tepe stattfinden.
Die vom Frühjahr in den September verlegte Versammlung war mit 72 Teilnehmenden Vereinsmitgliedern erfreulich gut besucht. Nach der Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Feststellung der Tagesordnung folgte die Genehmigung des Protokolls der JHV von 2020 und der Kassenbericht durch Geschäftsführerin Marion Groninger.
Erster Vorsitzender Gerold Wilksen ehrte 18 langjährige Mitglieder, darunter Helga Ziergiebel für 50 Jahre Mitgliedschaft, Gerd Hobbie für 60 Jahre und Hermann Schmidt für 70 Jahre Mitgliedschaft im TuS Zetel.
Wichtigster Tagesordnungspunkt an diesem Tag waren die Wahlen des Vorstands. Gerold Wilksen hatte erklärt, nicht wieder zur Wahl zu stehen und resümierte die letzten 25 Jahre seiner Vorstandsarbeit. Zu den wichtigsten Ereignissen seiner 23 Jahre als 1. Vorsitzender galt die Vorbereitung und Organisation zur 125-Jahrfeier im Jahr 2013 und der Kauf und Umbau der neuapostolischen Kirche in das heutige TuS Forum. Er bedankte sich bei allen Mitarbeiter*innen und Mitgliedern für die gute Zusammenarbeit, die durch die Coronapandemie besonders gefordert war. Viele Ereignisse, die im Jahr 2020 hätten stattfinden sollen, sind ausgefallen. So fiel der Rückblick sehr knapp aus. Der Ausblick auf das Jahr 2021 zeigte mit Planungen von einer Fotoausschnittrallye, einer Kunstausstellung, der Durchführung des „Goldenen Fisches“, des öffentlichen Grillabends und des Hüttenzaubers ein ganz bisschen Normalität. Jedoch musste der Urwaldlauf erneut abgesagt werden.
Gerold Wilksen bedankte sich noch einmal bei seinen Vorstandskollegen und schlug Anette Döring-Schulte als seine Nachfolgerin vor. Die Versammlung stimmte einstimmig zu. Als 2. Vorsitzender wurde Henning Janssen einstimmig neu in den Vorstand gewählt. Wiedergewählt wurden: Joachim Brachthäuser – Schriftführer, Christiane Peters – Jugendwartin, Sebastian Eilers – Gerätewart, Helga Ziergiebel – Sozialwartin. Das Amt der Geschäftsführerin übt Marion Groninger aus und steht erst im nächsten Jahr zur Wahl. Anschließend wurden als Kassenprüfer*innen Gerd Hobbie, Christiane Kraul und Horst Eilers wiedergewählt.
Die neu gewählte 1. Vorsitzende Anette Döring-Schulte bedankte sich für das ihr entgegengebrachte Vertrauen und wünscht sich für die Zukunft eine gute Zusammenarbeit. Dabei sollten gemeinsam neue Herausforderungen bewältigt, Gutes bewahrt und Neues akzeptiert werden. Sie würdigte noch einmal die gute Vorstandsarbeit von Gerold Wilksen und bat die Versammlung ihn als Ehrenvorsitzenden zu wählen. Auch diese Wahl verlief einstimmig.
Eine Weitere Ehrung wurde Gerold Wilksen von Seiten des 1. Vorsitzenden des Kreissportbundes, Kai Langer, zu Teil. Mit der Verleihung der goldenen Ehrennadel und der Urkunde des Landessportbundes bekam Gerold Wilksen die höchste Auszeichnung dieser Organisation. Auch Kai Langer würdigte die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit Gerold Wilksen.
Nicht nur als Mitglied des Tus Zetel, sondern auch als Vertreter der Gemeinde Zetel nahm Bürgermeister Heiner Lauxtermann an der Versammlung teil. Auch er lobte die hervorragende Arbeit Gerold Wilksens.


  • 0

Goldener Fisch 2021

Kategorie: Allgemein

Auch in diesem Jahr wurde im Naturfreibad Zetel wieder fleißig und gesundheitsfördernd 121 mal der Schwimmwettbewerb „Gesund durch Bewegung- Goldener Fisch“
absolviert. Hierbei gab es 21 Erstteilnahmen. 18 Kinder bzw. Jugendliche absolvierten die geforderten mindestens 20 Schwimmtermine.
Die Aktion wird vom TuS Zetel organisiert und von der Gemeinde Zetel unterstützt. Hierfür möchten wir uns herzlich bedanken.
Das wundervolle Ambiente des Bades, die für den „Fisch“ lohnende Saisonkarte und vor allem die herzliche Betreuung durch Herbert Schumacher
und sein Team werden durch die Vielzahl der regelmäßigen Schwimmerinnen und Schwimmer gewürdigt. Zudem möchten wir uns herzlich bei
Herbert Schumacher, Anette Döring-Schulte und dem Grillteam für die Unterstützung bedanken.


  • 0

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Kategorie: Allgemein

Einladung zur  Jahreshauptversammlung

am Mittwoch, dem 15. September 2021
um 20.00 Uhr im „Wehde-Hof“ (Tepe),
Neuenburger Straße 12, Zetel

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit
  3. Feststellung der Tagesordnung
  4. Genehmigung des Protokolls der JHV vom 16. September 2020
  5. Berichte a) des 1. Vorsitzenden
    b) Berichte aus den Abteilungen
    c) der Geschäftsführerin und der Kassenprüfer*innen
  6. Entlastung
  7. Ehrungen
  8. Wahlen a) Vorstand
    b) Kassenprüfer
  9. Beschlussfassung über vorliegende Anträge
  10. Verschiedenes

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.
Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 04453-6896 bis Dienstag, 14.9.2021 um 12 Uhr.
Hygienevorschriften sind einzuhalten (Mindestabstand; beim Betreten und Verlassen des Saales muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Während der Sitzung kann die Maske abgelegt werden.)

Zetel, den 4. September 2021

Gerold Wilksen
1. Vorsitzender


  • 0

Miniclub

Kategorie: Allgemein, Kinder & Jugendliche

Endlich wieder ein Miniclub im TuS Forum.
Der TuS Zetel lädt Kinder im Alter von 1,5 bis 3 Jahren in Begleitung der Eltern oder Großeltern zum Spielen, Bewegen, Musizieren und Plaudern ein.
Ab dem 22. September soll der Miniclub wöchentlich mittwochs ab 08.30 Uhr in der Danziger Strasse 25 stattfinden.
Weitere Informationen erteilt die Leiterin Julia Wasilewicz per WhatsApp unter 0176-81580114.


  • 0

Goldener Fisch TuS Zetel e. V.

Kategorie: Allgemein

Liebe Teilnehmer/innen des goldenen Fisches 2021,

wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr den Schwimmwettbewerb „Goldener Fisch“ gesund durch Bewegung anbieten konnten und ihr wieder so zahlreich daran teilgenommen habt.

Eine Urkunde-Übergabe ist geplant.

Die Verleihung der Urkunden soll am Freitag, den 10.09.2021 ab 18:00 Uhr stattfinden.
Während der Veranstaltung sind die aktuellen Hygienevorschriften zu beachten. Der Mund/Nasenschutz darf am Tisch abgenommen werden.
Einlass ist erst ab 17:45 Uhr.

Wer an der kleinen Feierlichkeit teilnehmen möchte, kann sich bei Herbert Schumacher bis zum 05.09.2021 unter der Telefonnummer: 0175-80441600 anmelden oder sich in die ausliegende Teilnehmerliste eintragen.

Begleitpersonen, welche nicht am Goldenen Fisch teilgenommen haben, dürfen dieses Jahr coronabedingt leider nicht mitgebracht werden.

Pro Erwachsenem Teilnehmer wird ein Betrag von 3 Euro eingesammelt. (Auch, wenn man nicht an der Urkundenverleihung teilnimmt.) Das Geld nimmt ebensfalls Herbert Schumacher entgegen. Danke!

Wir hoffen, dass wir an dem Tag wieder schönes Wetter haben und wir einen tollen Abend zusammen verbringen können.

Mit sportlichen Grüßen

TuS Zetel e. V.
Christiane Peters
Wiebke Dierks


  • 0

Sportabzeichen

Kategorie: Allgemein

Sportabzeichen TuS Zetel
Für das Sportabzeichen findet am Mittwoch, 25. August 2021 um 18.30 Uhr die Abnahme in der Disziplin Walking statt.
Treffpunktist der Parkplatz beim Tennisplatz (Wiki). Die Abnahme in der Disziplin Radfahren findet am
Sonntag, den 19. September 2021 um 9.00 Uhr statt. Treffpunkt hierfür ist der REWE-Parkplatz.


  • 0

TuS Forum: Neues Leben hinter alten Mauern

Kategorie: Allgemein

„Neues Leben hinter alten Mauern“

Unter diesem Motto fand vergangene Woche die Sommerreise der Ministerin Frau Otte-Kinast statt. Neben sechs weiteren Projekten, welche ebenfalls von der EU zur Weiterentwicklung des ländlichen Raumes gefördert wurden, besuchte die niedersächsische Landwirtschaftsministerin das TuS Forum des Zeteler Sportvereins.

Der Erste Vorsitzende des Sportvereins, Gerold Wilksen, berichtet, dass das ehemalige Gotteshaus vor sechs Jahren vom Verein übernommen wurde. Rund 300.000 Euro wurden in den umfassenden Umbau investiert:  Heizung-, Sanitär- und Elektroinstallation wurden erneuert, der Hauptraum wurde mit neuem Fußboden versehen und zu einem Multifunktionsraum umgestaltet, Umkleideräume und Büro wurden eingebaut.

Mittlerweile sind hier jede Woche 35 Sportgruppen aktiv, das vielfältige Angebot richtet sich an Sportler jeder Altersgruppe. Darüber hinaus wird das Gebäude als Raum für Kunst- und Kulturveranstaltungen genutzt.

Die Ministerin konnte sich während eines Rundgangs ein Bild davon machen, wie die Fördermittel aus dem „Leader“ Programm verwendet wurden und zeigte sich beeindruckt von der gelungenen Umsetzung des Projekts „Umnutzung der neuapostolischen Kirche zur Bewegungs- und Begegnungsstätte Südliches Friesland.“

Zetel, den 29.Juli 2021

Marion Groninger, Geschäftsführung

Bildquelle: ML Niedersachsen


  • 0

Übungsleiter*innen verabschiedet

Kategorie: Allgemein

Gleich drei ehrenamtliche Mitarbeiter*innen wurden am Montag durch den Vorstand des TuS Zetel verabschiedet:
Eva Schmidt beendete ihre Übungsleiter*innentätigkeit nach 22 Jahren. Sie war im Jahr 1999 Gründerin der Gruppe „Aerobic für Sie und Ihn“. Im Jahr 2001 gründete Eva die Gruppe „Step-Aerobic“ und leitete sie mit großem Engagement bis zu ihrem Ausscheiden.
Wir danken Eva für ihre langjährige Tätigkeit beim TuS.
Ihre Nachfolgerin als Übungsleiterin ist Marion Groninger.


Anja Cassens beendet ihre Tätigkeit beim TuS nach fast 10-jähriger Mitarbeit. Seit Januar 2012 war sie zusammen mit Elke Kruse-Osterthun zuständig für Mädchen ab 9 Jahre im Bereich Geräteturnen. In dieser Zeit konnte die Gruppe auf Grund der guten Arbeit der beiden Übungsleiterinnen beachtliche Erfolge feiern. Vielen Dank, Anja, für die langjährige Mitarbeit im TuS.

Ben Stadtlander musste aus beruflichen Gründen seine Tätigkeit beim TuS beenden. Als jugendlicher Helfer begann Ben 2016 in der Leichtathletikgruppe Kinder und Jugendliche und unterstützte die Übungsleiterin Anette Döring-Schulte in ihrer Arbeit. Ben zeichnete sich durch Zielstrebigkeit, Zuverlässigkeit, Fach- und Sozialkompetenz aus. Im Jahr 2018 erwarb er die Übungsleiterlizenz C und war bis zu seinem Ausscheiden als eigenverantwortlicher Übungsleiter tätig. In dieser Funktion galt Ben als Vorbild für die jungen Leichtathleten.
Für seinen weiteren Werdegang wünschen wir Ben viel Erfolg.

Zetel. den 20. Juli 2021
Gerold Wilksen, 1. Vorsitzender


  • 0

„SportArt“ im TuS Forum

Kategorie: Allgemein

 

„SportArt“ mit guter Resonanz

Großes Interesse fand am Sonntag die erste Kunstausstellung im TuS Forum.                                                                                                                                          Ayana Kaps und Anna Reckmann, zwei junge Malerinnen aus Zetel eröffneten die Veranstaltungsreihe „SportArt“, die den Sport mit der Kunst verbinden und gleichzeitig jungen Künstlern eine Plattform geben soll. Untermalt von der Musik der Gruppe „DreyBartLang“ bot sich den Besuchern eine wunderschöne Atmosphäre und der Betrachter konnte sein geistiges Auge und seine Fantasie beflügeln lassen.

Der Garten des Forums lud derweil bei Kaffee und Kuchen zu netten Gesprächen ein.

Wer am Sonntag keine Gelegenheit zum Schauen hatte, kann dieses in den nächsten Wochen, zu den üblichen Öffnungszeiten nachholen. Ferner sind Terminvereinbarungen unter 04453-4890610 (Anette) möglich

Auch hier noch einmal „Ganz lieben Dank“ an Ayana und Anna, behaltet für die Zukunft eure Ideen, sowie die Zeit und Lust zum Malen.

 


Neuigkeiten /Aktuelles

3010