Author Archives: Vorstand

  • 0

Spargeltour 30.04.2022

Kategorie: Allgemein

Wanderung zum Spargelessen

Zum ersten Mal fand in diesem Jahr eine gemeinsame Wanderung aller TuS Mitglieder zum Spargelessen statt. Bei herrlichem Frühlingswetter nahmen zahlreiche Mitglieder das Angebot an und folgten der Einladung des Orga-Teams. Treffpunkt war das TuS Forum. Von hieraus ging es 3,5 km entlang der alten Bahnlinie Richtung Waidmannsruh in Schweinebrück. Um die Wanderung etwas kurzweiliger zu gestalten hatte sich das Orga-Team einiges einfallen lassen. Zunächst wurden Teams gebildet. Nach jedem Kilometer galt es Aufgaben zu erledigen. Angefangen mit einer „Teppichfliesen-Staffel“ über ein „Wäscheklammer Duell“ zum „Liedergurgeln“. So erreichten die Wanderer sichtlich gut gelaunt das Ziel „Waidmannsruh“. Hier wurden sie von den Mitgliedern, die nicht an der Wanderung teilgenommen hatten, erwartet.
Mit leckerem Spargel und dem einen oder anderen Bierchen, sowie netten Gesprächen und guter Laune endete die erste „TuS Spargel-Tour“.


  • 0

Leichtathleten:innen in Gristede erfolgreich

Kategorie: Allgemein, Leichtathletik

TuS Leichtathleten in Gristede erfolgreich

Endlich wieder Wettkampf. Drei Leichtathleten:innen des TuS Zetel nahmen am Mailauf in Gristede Teil. Die Jüngsten starteten über 500 beziehungsweise 1500 m. Über 500 m erreichte Luisa Brunken (U6)in 2:55 Minuten als 9. Ihrer Altersklasse das Ziel. Simon Brunken (U8) 4. über die 1500 m Distanz in guten 8:15 Minuten. Levin Steuer startete über die 5 km lang Strecke und wurde 3. der Altersklasse MJU16 in 25:46 Minuten.


  • 0

Comeback der Ostereier-Suche

Kategorie: Allgemein

Große Ostereier-Suche beim TuS Zetel
Nach mehrjähriger Pause feiert die große Ostereier-Suche des TuS Zetel ihr Comeback. Im Naturschwimmbad Zetel gab es in diesem Jahr am Ostersamstag, schon vor dem eigentlichen Osterfest wieder eine süße Überraschung für Kinder bis zwölf Jahre, auch ohne Vereinszugehörigkeit.
So lief das Ostervergnügen ab: Damit jedes Kind eine faire Chance hatte, wurden bunte Deko-Eier versteckt, die dann in einem großen Nest abgelegt werden mussten. Fleißige Helfer des Osterhasen verteilten die Eier immer wieder aufs Neue, so dass auch noch später eintreffende Kinder ausreichend Ostereier suchen konnten und kein Osterkörbchen leer blieb. Wer dann die Lust am Suchen verloren hatte, konnte ein Ei aus dem Nest gegen eine, mit kleinen Geschenken gefüllte Osterhasentüte eintauschen.
Drumherum bot die Aktionen auch den Erwachsenen Spaß und Unterhaltung. Für Verpflegung sorgten Helfer*innen des TuS Zetel. Die Ausgabe von Getränken und Kuchen erfolgte auf Spendenbasis. Die Einnahmen der Veranstaltungen kommen der Jugendarbeit des TuS Zetel zugute.
Die Teilnahme an der Aktion am Samstag, 16. April, war kostenlos.
Der TuS Zetel bedankt sich bei den Firmen Spedition Knieper, Playbricks Neuenburg, Geflügelhof Onken, LR Nicole David. Physiotherapie Ronja Carstens, Blumen Sieben, Biogas Säfken und Gartenbau Hannes Eilers für die Unterstützung. Vielen Dank auch an die vielen Kuchen und Getränke Spender.

Die fleißigen Helfer

Los geht`s


  • 0

Ehrenamt überrascht

Kategorie: Allgemein

„Ehrenamt überrascht“
Elisabeth Eckhardt ist Vereinsheldin
Ein großes Dankeschön und eine extra Portion Wertschätzung ging mit der Aktion „Ehrenamt überrascht“ an Elisabeth Eckhardt ( seit 33 Jahren Übungsleiterin des TuS Zetel) während des Sportbetriebes in der Herzsportgruppe.
Elisabeth Eckhardt war sichtlich überrascht und hatte zu keiner Zeit mit einer derartigen Aktion gerechnet.
Die Auszeichnung bietet die Möglichkeit, das Engagement von Personen jenseits der Ehrungsordnung zu würdigen – durchgeführt vom LandesSportBund Niedersachsen und den Sportregionen. Die Ehrung übernahmen Kai Langer, 1. Vorsitzender des KSB, Jenny Hähnel Sportreferentin und Anette Döring-Schulte, 1. Vorsitzende des TuS Zetel.


  • 0

Corona-Verordnung ab 3.04.2022

Kategorie: Allgemein

Liebe Mitarbeitende,
mit der neuen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen vom 1.4.2022 entfallen ab dem 3.4.2022 die meisten Corona-Vorschriften.
Für viele Bereiche des öffentlichen und privaten Lebens gibt es keine Beschränkungen mehr.
Das gilt auch für den Sportbereich: keine Beschränkungen mehr

Wir empfehlen aber – im Einklang mit der Landesregierung – folgende Dinge zu beachten (s. unten stehende Grafik):
– nach Möglichkeit Abstand halten;
– Maske tragen, wo viele Menschen sich treffen;
– Hygienemaßnahmen treffen (z.B. Hände desinfizieren);
– Innenräume regelmäßig lüften

Es handelt sich bei den angeführten Maßnahmen ausdrücklich um Empfehlungen, nicht um Vorschriften.
Unser Hygienekonzept vom 4.3.2022 wird mit sofortiger Wirkung außer Kraft gesetzt.
Bitte informiert eure jeweiligen Sportgruppen entsprechend.
Die neue Corona-Verordnung setzt jetzt auf Eigenverantwortung aller Beteiligten statt auf Vorschriften.
Wir bitten um weiterhin um achtsames Handeln mit Fingerspitzengefühl.

Bleibt gesund!

Gerold Wilksen Hygienebeauftragter TuS


  • 0

Kickboxen

Kategorie: Allgemein

Kickboxen beim TuS Zetel
Das Probetraining „Kickboxen“ beim Tus Zetel, unter Anleitung von Ex-Deutschen Meister und Ex-Europameister Janusz Morys fand großen Anklang. Sportler*innen zwischen 8 und 30 Jahren fanden sich zum gemeinsamen Training in der Sporthalle Westerende in Zetel ein.
Das regelmäßige Training startet nach den Osterferien am 23. April um 11:00 Uhr. Infos und Anmeldungen über Janusz Morys unter Tel.: 0175-5901065 oder per E-Mail unter J-morys@t-online.de.


  • 0

Wandersaisonabschlusss 5 km

Kategorie: Allgemein

Wandersaisonabschluss 5km
Die 5km Wanderer des TuS Zetel feierten den Abschluss ihrer Wandersaison 2021/ 22 mit einem gemeinsamen Frühstück im Wehdehof/Tepe. Dabei konnte die 1. Vorsitzende des TuS Zetel, Anette Döring-Schulte 12 Urkunden an die Teilnehmer*innen aushändigen.
Mit dem Ende der Wandersaison 21/22 beendet auch Marlies Jauch ihre Tätigkeit als Übungsleiterin der Wandergruppe 5 km. Der Vorstand des TuS Zetel bedankte sich bei ihr für ihre 12-jährige Mitarbeit.

Die 1. Vorsitzende Anette Döring-Schulte und der 2. Vorsitzende Henning Janssen bedanken sich bei Marlies Jauch für die 12-jährige Übungsleitertätigkeit


  • 0

Sportabzeichen-Verleihung

Kategorie: Allgemein

Sportabzeichen-Verleihung 2021 beim TuS Zetel
Im Rahmen einer kleinen Feierstunde trafen sich die Teilnehmer*innen am Sportabzeichen-Wettbewerb zum Frühstück im Wehdehof/Tepe. Die 1. Vorsitzende des TuS Zetel, Anette Döring-Schulte konnte auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Urkunden und Abzeichen zum Deutschen Sportabzeichen überreichen. Unterstützt wurde sie vom stellvertretenen Bürgermeister der Gemeinde Zetel, Eckhard Lammers.
Insgesamt nahmen 91 Sportler*innen, darunter 49 Kinder und Jugendliche, die Herausforderung an, die unterschiedlichen Anforderungen des Sportabzeichens zu erfüllen.
Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Olympischen Sportbundes und wird für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen.
Der Start für 2022 ist wieder für Mai geplant. Trainingszeit ist Freitag ab 17:30 Uhr auf dem Sportplatz der IGS. Der genaue Termin wird noch in der Presse und auf der Homepage des Tus Zetel bekanntgegeben.


Ehrenvorsitzender Heinz Sopalla, 1. Vorsitzende Anette Döring-Schulte und 2. Vorsitzender Henning Janssen bei der Verleihung des Sportabzeichens


  • 0

  • 0

Corona-Verordnung vom 19.03.2022

Kategorie: Allgemein

Der Nachfolgende Link verweist auf die Corona-Verordnung des Landkreis Friesland mit Stand vom 19.03.2022

Hygienemerkblatt_LK_FRI_19_03_2022[7351]

Corona-Verordnung_ab_19-03-2022__Lesefassung_[7353]


Neuigkeiten /Aktuelles