Author Archives: Leichtathletik

  • 0

Sportabzeichensaison 2021 beginnt

Kategorie: Allgemein, Sportabzeichen

Der TuS Zetel startet am Freitag, dem 11. Juni, in die Sportabzeichensaison 2021.

Bis zum 20. September kann an jedem Freitag in der Zeit von 17.30 – 19.00 Uhr auf dem Sportplatz bei der IGS Friesland Süd trainiert werden. Während dieser Zeit werden die erreichten Leistungen von den Prüfern des TuS Zetel auch dokumentiert. Die Abnahmen in den Disziplinen Radfahren und Walking finden am Sonntag, 20. September statt.


  • 0

Erste gemeinsame Ausfahrt 2021

Kategorie: Allgemein

Nach langer Durststrecke starteten wir unsere gemeinsamen Ausfahrten am Sonntag, den 30.05.2021 bei bester Wetterlage.
Wir folgten einer Einladung des RSV Edewecht und nahmen an der nachgeholten Nicolaus-Permanenten 2020 mit fünf Teilnehmern teil. Diese Tour wurde in Form einer Sternfahrt durchgeführt und den Teilnehmern wurden jeweils 2 Punkte in der RTF-Wertungskarte bescheinigt. Insgesamt fuhren wie gute 90 km in ca. 3,5 Stunden.
Alle Teilnehmer natürlich mit positiver Stimmung und negativem Corona-Test.

Das Foto zeigt die Teilnehmer Michael Olbrich, Henning Janssen, Florian Weyerts, Stephan Hinrichs und Joachim Bücker bei einer kurzen Pause an der Kontrollstelle in Edewecht.

Mit Wegfall der Testpflicht und anhaltender guter Wetterlage wird sich die Teilnehmerzahl auch wieder in den zweistelligen Bereich einpendeln.


  • 0

Gewinner*innen der Fotoausschnitt-Rallye stehen fest

Kategorie: Allgemein

Gewinner*innen der Fotoausschnitt-Rallye stehen fest

Unsere Mitmachaktion ist abgeschlossen und die Gewinner*innen stehen fest.

Geburtstagskind und Glücksfee Lotta Wien hat unter Aufsicht des Orga-Teams alle Gewinner*innen gezogen. Zu gewinnen gab es eine Jahresmitgliedschaft im TuS Zetel, Freikarten für das Naturschwimmbad, Gutscheine des „Sozialen Kaufhauses“, des „Schuh und Sporthaus Röbke“, des „Mark 4-Eis“, personalisierte Handtücher der Fa. „Deko-Meisje“, Gymnastikbälle, Trinkflaschen (Meinen-Porzellan), Gymnastikbänder, ein Boule-Set (Lübben schreiben-spielen-lesen), ein Wikinger-Schach Spiel, ein Hula-Hoop-Reifen, ein Türreck, eine Sporttasche, ein Badminton Spiel und Überraschungstaschen.

Alle Gewinner wurden benachrichtigt und sind eingeladen am kommenden Samstag, 12. Juni 2021 ihren Gewinn im TuS Forum abzuholen.

Wir bedanken uns bei den fast 600 Teilnehmern und den Spendern der zu gewinnenden Preise sowie bei allen Geschäften, die bereit waren Karten auszulegen.

 

Geburtstagskind und Glücksfee Lotta Wien


  • 0

Wiederaufnahme des Sportbetriebes

Kategorie: Allgemein

Wiederaufnahme des Sportbetriebes

Die aktuelle Inzidenzzahl im Landkreis Friesland lässt eine sofortige Wiederaufnahme des Sportbetriebs im TuS Zetel zu.
Der Sportbetrieb kann ohne besondere Einschränkungen, allerdings mit Hygienekonzept aufgenommen werden, solange die Inzidenzzahl unter 35 bleibt.      Es besteht keine Testpflicht. Alle Teilnehmer*innen der jeweiligen Sportgruppen können sich bei ihren Übungsleitern*innen über den Beginn des Übungsbetriebes informieren. Neue Teilnehmer*innen sind immer herzlich willkommen.

Die Geschäftsstelle des TuS Zetel, Danziger Str. 25 ist dienstags von 9:00-12:00 Uhr und von 14:00-17:00 Uhr geöffnet und unter Tel.: 04453-6896 zu erreichen und steht gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.                                                                                                                                                                      Allen Mitgliedern*innen ein „Herzliches Dankeschön“ für die Unterstützung. Der TuS Zetel freut sich, dass es jetzt endlich wieder losgeht.

 

Hygienekonzept TuS Zetel 31. Mai 2021

 

 


  • 0

Fotoausschnitt-Rallye

Kategorie: Allgemein

 

Fotoausschnitt-Rallye durch Zetel

Eine Mitmachaktion des TuS Zetel e.V.

Der TuS Zetel hat sich für seine Mitglieder und die, die es vielleicht einmal werden möchten, zu Zeiten, in dem der Sportbetrieb nur sehr eingeschränkt stattfinden kann, etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Vom 1. bis zum 31 Mai gibt es eine tolle Mitmachaktion, eine Fotoausschnitt-Rallye. Mitmachen kann jeder, von klein bis groß, von jung bis alt. Wir möchten Zetel in Bewegung bringen!

Alle, die sich etwas in Zetel auskennen, ein gutes Auge fürs Detail und somit aus einem kleinen Bildausschnitt ein Objekt oder Bauwerk erkennen können, sind bei dieser Aktion genau richtig.  Auf einer Teilnehmerkarte müssen sechs Fotoausschnitte von Gebäuden oder Objekten in Zetel zugeordnet werden. Um sicherzustellen, dass der Teilnehmer vor Ort war, muss zusätzlich eine Frage zum Gebäude, oder zur Skulptur beantwortet werden.

Alle Objekte befinden sich in einem Radius von ca. 2,5 km rund um den Zeteler Ortskern.

Also, beim nächsten Familien-Spaziergang, der nächsten Fahrradtour oder auch beim Walken und Laufen: „Augen auf“!

Objekte gefunden? – dann auf der Rückseite der Teilnehmerkarte die Fragen beantworten und die ausgefüllte und abgetrennte Karte in die Postkästen des TuS Forums, Danziger Straße 25 oder der Gemeinde Zetel am Rathaus einwerfen. Einsendeschluss ist der 1. Juni 2021.

Jede ausgefüllte Karte nimmt an einer Verlosung teil. Ausgelost werden sportspezifische Preise, wie eine Jahresmitgliedschaft im TuS Zetel, Freikarten für das Naturschwimmbad, Outdoor-Spiele und vieles mehr.

Mindestens drei Objekte sollten gefunden werden, um an der Verlosung teilzunehmen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Der TuS Zetel übernimmt keinerlei Haftung für Unfälle und sonstige Schadensfälle jeglicher Art. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnehmerkarten gibt es ab Freitag, 30.04.2021 hier: TuS Forum, Volksbank, Buchhandlung  Lübben, Soziales Kaufhaus, Radwechsel, Blumen Focken und im Mark4

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg, Spaß und natürlich Bewegung!

Logo

Anette Döring-Schulte


  • 0

DLV-Laufabzeichen für die Leichtathleten*innen

Kategorie: Leichtathletik

DLV Laufabzeichen für die Leichtathleten*innen

Am Montag, 19.04.2021 trafen sich die Leichtathleten*innen der 18:00 Uhr Gruppe (10 bis 14 Jahre) nicht wie gewohnt auf dem Sportplatz, sondern zum Ausdauervergleich am Schwimmbad. Da es zurzeit keine Stadionwettkämpfe gibt, war das Erlaufen des DLV-Laufabzeichen eine willkommene Abwechslung zum eigentlichen Training. 13 Athlet*innen begaben sich auf die ca. 1600 m lange Strecke rund um das Freibad. Gelaufen wurden zwei bis sieben Runden. Dabei wurde 1x das Laufabzeichen 15 Minuten, 5x das Abzeichen 30 Minuten und 7x das Abzeichen 60 Minuten erlaufen. Eine tolle Leistung der jungen Athleten*innen.

 


  • 0
leichtathletik_tus-zetel

Wir sind wieder in Bewegung – Leichtathleten*innen starten ins Freilufttraining

Kategorie: Leichtathletik

Wir sind wieder in Bewegung

In der Zeit, als ein Training in der Halle nicht erlaubt war und die Temperaturen ein Training im Freien auch nur eingeschränkt möglich machten, hatten wir unsere Sporteinheit nach Hause verlegt.

Jeden Montag wurde ab 16:00 Uhr eine komplette Trainingsstunde für Kinder von 5 bis 11 Jahre angeboten. Hierfür stand ein Zoom-Link zur Verfügung, um die Teilnahme zu ermöglichen.

Mit einfachen Alltagsmaterialien wie Socken, Wäscheklammern, Teepäckchen, Papier oder auch Luftballons wurde die Stunde abwechslungsreich gestaltet. Aufwärmen, Beweglichkeit, Kraft und Koordination waren Teil der Trainingseinheit.

Die steigenden Temperaturen ermöglichen uns jetzt wieder den Sportplatz zu nutzen. Ab Montag, 19. April 2021 findet das Training wieder zu den gewohnten Zeiten auf dem Sportplatz der IGS statt. Selbstverständlich unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften und Bund-Länder-Bestimmungen.

Weiter Informationen unter 04453-4890610 – Anette Döring-Schulte

 

 

 


  • 0
leichtathletik_tus-zetel

Leichtathletik ab 12 Jahre

Kategorie: Leichtathletik

 

Leichtathletik für Kinder bis 14 Jahre findet wieder statt

Nach Bund-Länder-Beschluss ist Training im Freien für maximal 20 Kinder bis 14 Jahre und zwei Betreuern wieder möglich. Somit starten die Leichtathleten*innen der 18:00 Uhr Gruppe in die Freiluftsaison. Wir trainieren jeweils Montag von 18:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr auf dem Sportplatz der IGS. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen unter 04453-4890610 – Anette Döring-Schulte


  • 0

Spannende Schatzsuche der Leichtathleten*innen

Kategorie: Leichtathletik

Leichtathleten*innen auf Schatzsuche

Immer wieder „Lockdown“, kein Training, keine Kontakte, da musste einfach mal etwas passieren. Spontan gedacht und gehandelt – eine Schatzsuche kreuz und quer durch Zetel organisiert. Natürlich mit dem Bezug: „Leichtathletik“.

Insgesamt galt es acht Hinweistäfelchen mit leichtathletischen Disziplinen zu suchen, die gefundenen Begriffe zu notieren und den jeweils angegebenen Buchstaben für das Lösungswort zu nutzen.

Selbstverständlich half eine Schatzkarte bei der Suche. Wer alle acht Hinweise auf der über 10 km langen Strecke gefunden hatte, kam auch schnell auf das gesuchte Lösungswort:

„TuS Zetel“    natürlich!

Alle Teilnehmer*innen hatten hierfür von Mittwoch 24.03.2021 bis Mittwoch 31.03.2021 Zeit. Insgesamt begaben sich 52 Kinder ( zum Teil mit der gesamten Familie) auf Schatzsuche. Ein Riesenspaß und eine willkommene Abwechslung, wie ich mehrfach zu hören bekam.

Natürlich gab es für die fleißigen Schatzsucher*innen auch einen Anteil aus der Schatzkiste. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde und einen Osterhasen, die ich gerne persönlich überreicht habe, auch wenn ich dafür insgesamt über 200 km Fahrrad gefahren bin.

Danke an alle für die tolle Resonanz.

Anette

Jarne auf Schatzsuche

 


  • 0

Zwei Titel für Zeteler Leichtathleten

Kategorie: Allgemein, Leichtathletik

Zwei Titel für Zeteler Leichtathleten

Nach langer Wettkampfpause konnten sich die talentierten Zeteler Leichtathleten endlich wieder mit Athleten ihrer Altersklassen messen. Der NLV-Kreis-Delme-Hunte hatte sich bereit erklärt, die Regionsmeisterschaften unter Corona konformen Bedingungen durchzuführen. So geschehen am vergangenen Sonntag, bei idealen Wetterverhältnissen und guter Organisation der LG Delmenhorst.

Bjarne Gertje dominierte in seinem ersten Wettkampf die M9 im Wurf (26 Meter) und im Weitsprung (3,35 Meter). Den 50 m Lauf beendete er in 8,77 Sekunden. In der Gesamtwertung bedeutete das für ihn Platz 1 der M9 im Dreikampf und damit Regionsbester 2020.

Ebenfalls für den Dreikampf gemeldet waren Lenja Botschek, Tjalda Gertje und Emma Janssen (alle W11). Emma Janssen belegte den 5. Platz mit einer Weitsprungweite von 3,69 m, 21,50 m im Ballwurf und 8,03 Sekunden über die 50 m Sprintstrecke. Lenja Botschek wurde 7. ( Weit 3,36 m, Ball 24 m und 50m in 8,78 Sekunden) Platz 9 belegte Tjalda Gertje mit 3,34 im Weitsprung, 18,50 m im Ballwurf und 8,52 Sekunden im 50 m Lauf.

Der abschließende 2000 m Lauf war für die laufstarken Athletinnen des TuS das Highlight. Für Emma Janssen und Tjalda Gertje ging es mit 6 weiteren Läuferinnen ihres Jahrgangs auf die 5 Stadionrunden. Beide begannen das Rennen zunächst sehr verhalten, konnten sich aber in der 2. Runde bereits 100 m von ihren Verfolgerinnen absetzen. Bis zur Zielgeraden blieben beide Athletinnen dicht hintereinander. Letztendlich entschied Emma Janssen das Rennen durch einen beherzten Schlussspurt für sich in 8:54,1 Minuten und wurde Regionsbeste. Tjalda Gertje kam in 8:55,65 Minuten als Zweite und mit einem Vorsprung von etwa 200 Metern vor der 3 Platzierten ins Ziel.


Neuigkeiten /Aktuelles