zukunftsweisende Entscheidung – Das Naturfreibad

  • -

zukunftsweisende Entscheidung – Das Naturfreibad

Und noch eine positive „zukunftsweisende“ Entscheidung wird von der Gemeinde getroffen: Sie stellt Geld zur Verfügung, um auf dem Driefeler Esch ein Freibad erstellen zu lassen, das dann vom TuS in eigener Regie übernommen wird. Dieses Aufgabengebiet ist seit Jahrzehnten ein wichtiges Aktionsfeld des TuS geworden.

 

Nachdem die Turnhalle und das Freibad in Betrieb genommen worden sind, tritt ein Wilhelmshavener Sportler in Erscheinung: H a n s  H a r m s. Er wird Oberturnwart im TuS und Schwimmmeister im Freibad.

 

Eine aktive und fruchtbare Arbeit in Zetel beginnt. Zusammen mit seiner Frau Charlotte nutzen sie die neuen Möglichkeiten in der neuen Halle und erweitern das Angebot des Vereins im Kinder-, Jugend-, Frauenbereich u. in der Leichtathletik. Der TuS Zetel wird zu einem der erfolgreichsten Vereine im Kreis Friesland. Die Schleuderballer erweitern die Bekanntheit des TuS über die Kreisgrenzen hinaus.


Neuigkeiten /Aktuelles

1311