Parteilose Vorstandsmitglieder müssen weichen

  • -

Parteilose Vorstandsmitglieder müssen weichen

In den Jahren nach 1933 kommen die unseligen Zeiten der Abhängigkeiten und Fremdzwänge. Der politische Umschwung erfasst auch den Turnverein. Parteilose Vorstandsmitglieder müssen weichen. Aus dem Vorsitzenden wird ein Vereinsführer. Die Beteiligung am Pflichtsportjahr wird angeordnet. Befohlen wird unter Strafandrohung die Beteiligung am Gebietsturnfest.


Neuigkeiten /Aktuelles

1304