Indoor-Cycling

indoor-cycling_tus-zetel

Indoor-Cycling


Indoor-Cycling – neues Kursangebot beim TuS Zetel

Wir starten als Grundlagenkurs und beenden die letzte Stunde mit einem Race Day.

Nach den ersten Grundlagen werden wir verschiedene Energiezonen kennenlernen, wie Grundlagenausdauer, Kraftausdauer und Intervalltraining.

Teilnehmen kann jeder, sofern keine gesundheitlichen Einschränkungen der Ausübung dieser Sportart entgegenstehen.

Mitzubringen sind:

  • Handtuch für das Training,
  • Getränk für ausreichende Flüssigkeitszufuhr währen des Trainings,
  • ggfs. eine einfache Pulsuhr zur Überwachung der Herzfrequenz,

Duschmöglichkeiten nach der Stunde sind vorhanden.

Ich habe noch nie an einem Indoor-Cycling-Kurs teilgenommen. Was erwartet mich?

Jeder Kurs ist ein wenig anders, aber einer der Vorteile eines Kurses ist, dass das Training sich dem individuellen Fitnesslevel der Teilnehmer anpasst. Hören Sie auf das, was der Körper Ihnen sagt, und erhöhen oder reduzieren Sie den Widerstand entsprechend.

Muss ich bereits in guter Form sein, um an einem Indoor-Cycling-Training teilzunehmen?

Jeder kann vom Indoor-Cycling profitieren. Da Sie Ihre eigene Belastung wählen, indem Sie den Widerstand an Ihrem Fahrrad selbst einstellen, sind Cycling-Kurse ein großartiger Weg, um fit zu werden.


Übungsleiter

Norbert Richter
Telefon: 04451 / 36 78
E-Mail schreiben

Trainingszeiten

Samstags: 16.00 bis 17.00 Uhr

Ort: TuS-Forum, Danziger Str.25, Zetel

Kursgebühr

Bei 10 Teilnehmer:
35 € für Vereinsmitglieder
70 € für Nichtmitglieder

Bei 7-9 Teilnehmer:
45 € für Vereinsmitglieder
80 € für Nichtmitglieder

Dauer: 10 Einheiten zu je 90 Minuten

Kursgröße: max. 14 Teilnehmer

nächster Kurs: ausstehend