Spannende Schatzsuche der Leichtathleten*innen

  • 0

Spannende Schatzsuche der Leichtathleten*innen

Kategorie: Leichtathletik

Leichtathleten*innen auf Schatzsuche

Immer wieder „Lockdown“, kein Training, keine Kontakte, da musste einfach mal etwas passieren. Spontan gedacht und gehandelt – eine Schatzsuche kreuz und quer durch Zetel organisiert. Natürlich mit dem Bezug: „Leichtathletik“.

Insgesamt galt es acht Hinweistäfelchen mit leichtathletischen Disziplinen zu suchen, die gefundenen Begriffe zu notieren und den jeweils angegebenen Buchstaben für das Lösungswort zu nutzen.

Selbstverständlich half eine Schatzkarte bei der Suche. Wer alle acht Hinweise auf der über 10 km langen Strecke gefunden hatte, kam auch schnell auf das gesuchte Lösungswort:

„TuS Zetel“    natürlich!

Alle Teilnehmer*innen hatten hierfür von Mittwoch 24.03.2021 bis Mittwoch 31.03.2021 Zeit. Insgesamt begaben sich 52 Kinder ( zum Teil mit der gesamten Familie) auf Schatzsuche. Ein Riesenspaß und eine willkommene Abwechslung, wie ich mehrfach zu hören bekam.

Natürlich gab es für die fleißigen Schatzsucher*innen auch einen Anteil aus der Schatzkiste. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde und einen Osterhasen, die ich gerne persönlich überreicht habe, auch wenn ich dafür insgesamt über 200 km Fahrrad gefahren bin.

Danke an alle für die tolle Resonanz.

Anette

Jarne auf Schatzsuche

 


Neuigkeiten /Aktuelles

2845