Lenja und Tjalda in Hannover am Start

  • 0

Lenja und Tjalda in Hannover am Start

Kategorie: Leichtathletik

Tjalda Gertje und Lenja Botscheck erfolgreich in Hannover

Die große Leichtathletikhalle des Sportleistungszentrums in Hannover war Ziel zweier Leichtathletinnen des TuS Zetel. Hier durften Tjalda Gertje und Lenja Botscheck die besondere Atmosphäre bei einem Hallenwettkampf der U12 erleben. 50 m Sprint, Weitsprung und 800 m standen auf dem Programm. Gemeldet waren zu diesem Wettkampf insgesamt 206 Leichtathleten zwischen 10 und 11 Jahren aus ganz Niedersachsen.

Die erste Disziplin an diesem Tag war für die TuS Athletinnen einer der neun 50 m Vorläufe mit jeweils 8 Starterinnen. Hier verpasste Tjalda Gertje nur knapp den Endlauf in einer Zeit von 8:37 Sekunden. Lenja Botscheck lief die 50 m in 8:37 Sekunden. 70 Athletinnen hatten sich für den Weitsprung angemeldet. Tjalda Gertje erreichte mit einer Weite von 3,10 m den 44. Platz, Lenja Botscheck den 54. Platz mit 2,94 m.

Am Ende eines langen und aufregenden Wettkampftages stand er 800 m Lauf auf dem Programm. Unter den 41 Starterinnen gewann Tjalda Gertje ihren Zeitlauf in 3:02,86 Minuten, so dass sie am Ende einen hervorragenden 10. Platz belegte. Lenja Botscheck wurde in ihrem Zeitlauf dritte in ebenfalls guten 3:16,18 und Rang 19 in der Gesamtwertung

.