Author Archives: Das Büroteam

  • 0

Goldener Fisch TuS Zetel e. V.

Kategorie: Allgemein

Liebe Teilnehmer/innen des goldenen Fisches 2021,

wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr den Schwimmwettbewerb „Goldener Fisch“ gesund durch Bewegung anbieten konnten und ihr wieder so zahlreich daran teilgenommen habt.

Eine Urkunde-Übergabe ist geplant.

Die Verleihung der Urkunden soll am Freitag, den 10.09.2021 ab 18:00 Uhr stattfinden.
Während der Veranstaltung sind die aktuellen Hygienevorschriften zu beachten. Der Mund/Nasenschutz darf am Tisch abgenommen werden.
Einlass ist erst ab 17:45 Uhr.

Wer an der kleinen Feierlichkeit teilnehmen möchte, kann sich bei Herbert Schumacher bis zum 05.09.2021 unter der Telefonnummer: 0175-80441600 anmelden oder sich in die ausliegende Teilnehmerliste eintragen.

Begleitpersonen, welche nicht am Goldenen Fisch teilgenommen haben, dürfen dieses Jahr coronabedingt leider nicht mitgebracht werden.

Pro Erwachsenem Teilnehmer wird ein Betrag von 3 Euro eingesammelt. (Auch, wenn man nicht an der Urkundenverleihung teilnimmt.) Das Geld nimmt ebensfalls Herbert Schumacher entgegen. Danke!

Wir hoffen, dass wir an dem Tag wieder schönes Wetter haben und wir einen tollen Abend zusammen verbringen können.

Mit sportlichen Grüßen

TuS Zetel e. V.
Christiane Peters
Wiebke Dierks


  • 0

Sportabzeichen

Kategorie: Allgemein

Sportabzeichen TuS Zetel
Für das Sportabzeichen findet am Mittwoch, 25. August 2021 um 18.30 Uhr die Abnahme in der Disziplin Walking statt.
Treffpunktist der Parkplatz beim Tennisplatz (Wiki). Die Abnahme in der Disziplin Radfahren findet am
Sonntag, den 19. September 2021 um 9.00 Uhr statt. Treffpunkt hierfür ist der REWE-Parkplatz.


  • 0

Weihnachtsgrüße

Kategorie: Allgemein

Liebe Vereinsmitglieder!!!

In Zeiten wie diesen erinnert man sich besonders an das, was schon Gewohnheit geworden ist und was man daher umso mehr vermisst!!

Dieses Jahr hat uns vor viele Herausforderungen gestellt.

Wir möchten uns heute bei Euch herzlich für Euer Vertrauen und Eure Treue bedanken!                                                                                                                                                             Dank Euch sehen wir mit Zuversicht in die Zukunft.

Wir wünschen Euch ein besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Start ins Jahr 2021 und vor allem ganz viel Gesundheit und hoffentlich einen baldigen Wiederbeginn in Euren Gruppen!!

Euer Team vom TuS Zetel

Die Übungsleiter und der Vorstand


  • 0

Qigong-Kurse 2021

Kategorie: Allgemein

Praeventionskurse „Qigong“ beim Tus Zetel

Zwei von den Krankenkassen zertifizierte Qigongkurse finden unter der Leitung der Qigonglehrerin Anita Dierks im Forum des Tus Zetel, Danziger Straße 25, statt.

Beginn ist Dienstag der 12. Januar 2021 von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr, sowie Donnerstag, der 14. Januar 2021, von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr.  Weitere Informationen und Anmeldung bei Anita Dierks, Telefon 04453 3468


  • 0

Wir suchen Helfer/innen

Kategorie: Allgemein

Wir suchen aktuell noch Helfer m/w/d, die Lust haben, unsere Übungsleiter zu unterstützen.

Gesucht wird für montags „Geräteturnen für Kinder ab 9 Jahren“ in der Zeit von 16.30 Uhr -18.00 Uhr in der Sporthalle Kronshausen sowie für freitags „Turnen und Fitness für Kinder“ in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr in der Turnhalle Westerende.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr euch bei uns meldet.

 


  • 0

Line Dance – Erster Übungsabend

Kategorie: Allgemein

Über 24 Interessierte kamen zum ersten Übungsabend in das TuS-Forum um die ersten Schritte des Line Dance auszuprobieren, sehr zur Freude von Beate Gruschka (Übungsleiterin). Die Teilnehmerinnen erlernten einfache Schrittfolgen, wie z.B. nach dem „Cupid Shuffle“ und „Lindi Shuffle“. Alle hatten viel Spaß und zum Schluss gab es noch Applaus für Beate.


  • 0

Verleihung „Goldener Fisch“

Kategorie: Allgemein

Die Schwimmer lieben das Wasser und versuchen Jahr für Jahr, die Herausforderungen des Wettbewerbs „Goldener Fisch“ zu erfüllen. Auch in diesem Jahr wurde im Naturfreibad Zetel wieder fleißig und gesundheitsfördernd 118 Mal der Schwimmwettbewerb „Gesund durch Bewegung – Goldener Fisch“ absolviert. Es gab 24 Erstteilnahmen und 15 Kinder- und Jugendteilnehmer, alle erhielten kürzlich während eines gemütlichen Beisammenseins ihre Teilnahmebestätigungen. Die Aktion wird jedes Jahr vom TuS Zetel organisiert und von der Gemeinde Zetel unterstützt. Mit besonders viel Beifall bedankten sich die Freizeitsportler beim Schwimmmeister Herbert Schumacher, der mit seinem Team immer für einen reibungslosen Ablauf vor Ort sorgte.


  • 0

TuS Leichtathleten in Oldenburg mit guten Leistungen

Kategorie: Allgemein, Kinder & Jugendliche, Leichtathletik

Bei bestem Spätsommerwetter waren sieben Leichtathleten und Leichtathletinnen des TuS Zetel beim 18. Schülersportfest des DSC Oldenburg im Marschwegstadion am Start. Über 200 Teilnehmer maßen sich zum Abschluss der Stadionsaison nochmal in verschiedenen Disziplinen.

Für die jüngsten Teilnehmer des TuS galt es im Zonenweitsprung zu punkten. Till Steffens M8 sprang zwar von allen Teilnehmern am weitesten, kam aber leider nur mit zwei von drei Sprüngen in die Wertung und belegte somit einen hervorragenden 8. Platz. Mit dem Schlagball wurde er 5., mit einer Weite von 23,50 m. Bjarne Gertje ebenfalls M8 warf den 80 g Schlagball 29 m weit und wurde damit 1. des starken Starterfeldes. Im Zonenweitsprung wurde er 9.

Moritz Leo M11 konnte zum Saisonende seine persönliche Bestleistung im Weitsprung noch einmal verbessern. Mit 3,94 m belegte er Platz 4. Über 50m lief er als 5. in 8:26 sec. durchs Ziel. Im Wurf wurde er 4. mit einer Weite von 30m.

Lentje Kalski W10 wurde 4. über die 50m Distanz in 8,71 sec. Mit einer Weite von 3,36m wurde sie 5. im Weitsprung und im Ballwurf kam sie mit 24 m auf Platz 3 ihrer Altersklasse.
Gleich drei Mädchen der Altersklasse W10 starteten über 800m. In einem beherzten Rennen konnte sich Emma Janssen mit ausgezeichneten 2:59,85 min. über die zwei Stadionrunden den 1. Platz erlaufen. Tjalda Gertje verpasste nur knapp den 2.Platz und wurde mit 3:07,76 min 3. Auch Lenja Botscheck zeigte eine tolle Leistung über diese Distanz. Sie wurde 9. in 3:31,79 min.
Für die vier Mädchen des Jahrgangs W10 war der Höhepunkt des Wettkampfs die 4x50m Staffel. Bei einem Extratraining wurde die Stabübergabe noch einmal kräftig geübt. Mit Lentje Kalski, Tjalda Gertje, Lenja Botscheck und Schlussläuferin Emma Janssen musste sich die Staffel in 34:34 sec. nur den Konkurrentinnen aus Oldenburg geschlagen geben.


  • 0

Neu im Sportangebot – Line Dance!

Kategorie: Allgemein

Neu im Sportangebot – Line Dance!

Immer sonntags ab 15. September 2019 bietet der TuS Zetel „Line Dance“ unter der Leitung von  Beate Gruschka an. Man trifft sich im TuS-Forum, Danziger Str. 25, in Zetel von 18:00 – 19:00 Uhr. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Hauptsache man hat Freude am Tanzen. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Teilnehmer beschränkt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Bei Interesse bitte im TuS-Büro (Tel.: 04453/6896) melden.
Öffnungszeiten: dienstags v. 09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr.

Line Dance ist eine eigenständige Tanzart, die unabhängig von der Geschlechtszugehörigkeit in Reihen und Linien vor- und nebeneinander getanzt wird. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammt. Line Dance ist für alle Altersstufen geeignet.

Wichtig: Bitte Hallenschuhe mitbringen!


  • 0

TuS Leichtathleten mit guten Platzierungen

Kategorie: Allgemein, Kinder & Jugendliche, Leichtathletik

Jasmin Schade und die U12 Staffel der Mädchen auf dem 2. Platz

Am vergangenen Samstag veranstaltete der BTB Oldenburg ein Schüler-Mehrkampf-Sportfest bei dem auch Athleten des TuS Zetel am Start waren. Die ca. 160 aktiven verwandelten das Marschwegstadion in eine lebhafte Sportstätte. Zu Beginn der Veranstaltung waren die Sprintstaffeln gefordert. In der U12 starteten für den TuS Zetel Jasmin Schade, Tjalda Gertje, Lenja Botschek und Emma Janssen. Die zuvor starke Nervosität der vier Starterinnen löste sich mit dem Startschuss und alle Wechsel liefen konzentriert und fast perfekt, so dass man sich nur den Mitstreiterinnen des BTB Oldenburg geschlagen geben musste. Dieser 2. Platz war für die vier Motivation für die jetzt folgenden Disziplinen im Mehrkampf. Dank der ausnahmslosen guten Organisation des Veranstalters verlief der Wettkampf schnell und reibungslos.
Jasmin Schade konnte durch eine sehr gute Wurfleistung von 19 m,  gute Leistungen im Weitsprung und 50 m Sprint ihre persönliche Bestleistung um über 200 Punkte auf 904 Punkte verbessern. Mit dieser guten Leistung wurde sie zweite der W9.  Emma Janssen wurde mit 884 Punkten 8. der W10. Auf Patz 11 und 12 kamen Lenja Botschek, 822 Pkt. und Tjalda Gertje, 806 Pkt. Pia Rickels startete in der W7 und erreichte den 6. Platz mit 255 Pkt.

 


Neuigkeiten /Aktuelles