Übungsleiter*innen verabschiedet

  • 0

Übungsleiter*innen verabschiedet

Kategorie: Allgemein

Gleich drei ehrenamtliche Mitarbeiter*innen wurden am Montag durch den Vorstand des TuS Zetel verabschiedet:
Eva Schmidt beendete ihre Übungsleiter*innentätigkeit nach 22 Jahren. Sie war im Jahr 1999 Gründerin der Gruppe „Aerobic für Sie und Ihn“. Im Jahr 2001 gründete Eva die Gruppe „Step-Aerobic“ und leitete sie mit großem Engagement bis zu ihrem Ausscheiden.
Wir danken Eva für ihre langjährige Tätigkeit beim TuS.
Ihre Nachfolgerin als Übungsleiterin ist Marion Groninger.


Anja Cassens beendet ihre Tätigkeit beim TuS nach fast 10-jähriger Mitarbeit. Seit Januar 2012 war sie zusammen mit Elke Kruse-Osterthun zuständig für Mädchen ab 9 Jahre im Bereich Geräteturnen. In dieser Zeit konnte die Gruppe auf Grund der guten Arbeit der beiden Übungsleiterinnen beachtliche Erfolge feiern. Vielen Dank, Anja, für die langjährige Mitarbeit im TuS.

Ben Stadtlander musste aus beruflichen Gründen seine Tätigkeit beim TuS beenden. Als jugendlicher Helfer begann Ben 2016 in der Leichtathletikgruppe Kinder und Jugendliche und unterstützte die Übungsleiterin Anette Döring-Schulte in ihrer Arbeit. Ben zeichnete sich durch Zielstrebigkeit, Zuverlässigkeit, Fach- und Sozialkompetenz aus. Im Jahr 2018 erwarb er die Übungsleiterlizenz C und war bis zu seinem Ausscheiden als eigenverantwortlicher Übungsleiter tätig. In dieser Funktion galt Ben als Vorbild für die jungen Leichtathleten.
Für seinen weiteren Werdegang wünschen wir Ben viel Erfolg.

Zetel. den 20. Juli 2021
Gerold Wilksen, 1. Vorsitzender


Neuigkeiten /Aktuelles

3016